Marc Lehwald wurde 1971 in Düsseldorf geboren. In Minden aufgewachsen, wohnt er derzeit in Porta Westfalica. Durch seinen Beruf als ArtDirector und der Zusammenarbeit mit verschiedenen Fotografen kam er zur Fotografie. Mit Menschen zu arbeiten macht ihm am meisten Spaß, weil sich bei sogenannten People-Shootings  jedes Mal neue, schöne Ideen ergeben und man dabei immer wieder mit neuen Menschen in Berührung kommt.

Auf der Suche nach einem karitativen Kreativ-Projekt kam ihm die Idee zu THE MIRROR PROJECT. Kindern zu helfen, die wohl von einer der schrecklichsten Krankheiten betroffen sind, die man sich in unserer Zeit und mit so jungen Jahren nur vorstellen kann, ist für ihn eine Herzensangelegenheit. Und jedes Feedback zu diesem Projekt gibt ihm neuen Ansporn und neue Inspiration für neue Ideen.