Der Erlös aller Spenden an THE MIRROR PROJECT wird zu 100% an Institutionen, Kinder-Krebsstationen oder betroffene Privatpersonen weitergegeben. Der Verein behält keinerlei Gelder (z.B. für Verwaltungskosten o.ä.) für sich – Ihre Spenden helfen also wirklich.

 

Unter Anderem unterstützen wir zum Beispiel die Deutsche Kinderkrebsstiftung. Sie setzt sich dafür ein, dass krebskranke Kinder wieder gesund werden können und in ihrer Lebensqualität und ihren Zukunftschancen anderen Kindern nicht nachstehen.

Für Ihre unermüdliche Arbeit und ihr Engagement hat die DKS bereits einige bedeutende Auszeichnungen erhalten. Erfahren Sie hier noch mehr über die Arbeit der Stiftung.

 

Im September 2015 haben wir der Initiative krebskranker Kinder e.V. auf der Kinderkrebssation des Johannes Wessling-Klinikums in Minden eine Spende von 1.000,- Euro zukommen lassen können. Dieses Geld wurde im Rahmen unserer Fotoausstellung im STADTTHEATER MINDEN gesammelt. Frau Claudia Driftmann, Erzieherin der Station und ehrenamtliche Leiterin der Initiative, nahm den Spendenscheck persönlich entgegen. Das Geld wird vorwiegend für den Betrieb der sogenannten Quietschküche, einem Treffpunkt für erkrankte Kinder und deren Eltern, sowie für Taxifahrten und weitere unterstützende Maßnahmen betroffener Familien verwendet.

 

Hand-In-Hand-UebergabeSchon im November 2015 konnten wir gemeinsam mit DJ Franky Flow dank der gemeinsamen Veranstaltung »Hand in Hand – für krebskranke Kinder« einen zweiten Spendenscheck in Höhe von 4.000,- Euro an die Kinderkrebsstation überreichen. Die Freude über diese zweite Spende ist Claudia Driftmann deutlich anzusehen.

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Natürlich können Sie dem MIRROR PROJECT auch unabhängig von einem Einkauf eine Spende zukommen lassen:

THE MIRROR PROJECT e.V.
Spendenkonto
Volksbank Mindener Land eG
IBAN: DE10490601270974575400
BIC: GENODEM1MPW